DVD – Mauro – Yes, he can!

Zu Hause mit Spalte geboren – Stillen auf besondere Art (engl. Version)

«Mauro wurde mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte zu Hause geboren. Schon allein das ist einzigartig und für viele Ärzte, Hebammen, Pflegefachkräfte und Eltern nicht vorstellbar. … Der Film hat mich persönlich sehr berührt. Er eignet sich ausgezeichnet im klinischen Setting zum Einsatz im Bereich Aufklärung, Beratung und praktischen Anleitungen.»
Brigitte Benkert, Pflegexpertin MScN, Still- und Laktationsberaterin IBCLC
PR- Beraterin/Referentin DPRG – Medizinjournalistin

weiterlesen Filmbesprechung als PDF


DVD – 25 Min. in den Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch

Idee, Kamera, Text und Produktion: © Christa Herzog-Isler
Preis/Price: CHF 25.–, EURO 25.– (exkl. Porto und Verpackung / shipping not included)
Dank der finanziellen Unterstützung des Schweizerischen Hebammenverbandes konnte der Preis gesenkt werden.
Erhältlich/Available in: PAL, NTSC

DVD Bestellung / Order DVD

Im Film begleiten wir Mauro und seine Eltern ab Geburt bis zum
2. Lebensjahr.

Als Ernährungsfachfrau für Kinder mit einer Lippen- und Gaumenspalte hatte ich die Gelegenheit Mauro von Anfang an zu filmen.

In einer Ultraschall Untersuchung in der Schwangerschaft wurde die Spalte entdeckt. Es blieb für die Eltern genügend Zeit, sich vorgeburtlich Gedanken zu machen und ihre Fragen mit dem Chirurgen zu besprechen. Dieses Gespräch ist im Film aufgezeichnet und beantwortet viele Fragen von werdenden Eltern.

Einfühlsam begrüssen die Eltern Mauro nach der Geburt. Die einseitige Lippen- Kiefer-Gaumenspalte hindert ihn nicht daran, die Brust zu suchen, zu lecken und ein erstes Trinken zu versuchen.

Erstaunlich viel Milch können wir kurz nach der Geburt nach dem HERZOG© Prinzip von Hand gewinnen. Tropfenweise bekommt er diese kostbare Muttermilch in den Mund geträufelt.

Weitere Kapitel widmen sich dem:
• Abpumpen
• Fingerfeeden
• Abdruck und Anpassen einer Gaumenplatte

Assistiertes Stillen mit:
• Dem Brusternährungsset
• Verschiedenen Hilfsmitteln

Krankenhausaufenthalt nach der Gaumen- und Lippenplastik:
• Normalen Stillen nach der Operation, ohne Hilfsmittel
• Sprechen

Da Kinder mit einer Lücke im Gaumen kein Vakuum aufbauen können sind folgende Voraussetzungen zum Stillen nach der Gaumenplastik wichtig:
• Prägung an die Brust von Anfang an
• Abpumpen der Muttermilch bis zur Gaumenplastik
• Reichliche Milchmenge
• Neben dem Stillen meistens zusätzliches Zufüttern mit einer andern Methode
• Lückenfreies Verschliessen des Gaumens innerhalb der ersten sechs bis acht Monate
ohne ein Restloch
• Entlastung im Haushalt

Der Film ist in die Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Englisch übersetzt. Dauer 25 Minuten. Die Kapitel sind einzeln anwählbar. Er eignet sich für werdende Eltern, Eltern die unerwartet ein Kind mit einer Spaltbildung bekommen haben, Grosseltern und Fachpersonen.

Es gibt viele verschiede Wege und Methoden im Umgang mit Kindern mit einer Spalte. Ob gestillt oder nicht nicht gestillt haben sie das Recht auf Unterstützung am Beginn ihres Lebens.