Einseitige LKG

Mayas Geschichte – in Wort und Bild

Liebe Frau Beck* (Name geändert aus Österreich)
Was für eine gute Nachricht! Einfach wunderbar, dass Sie es geschafft haben zu stillen. Bitte schreiben Sie mir unbedingt noch, wie Maya* (Name geändert) mit einseitiger LKG, genau von der Brust trinkt und wie oft Sie pumpen. Das sind so wichtige Infos für andere Mütter und wir alle lernen soviel voneinander.

Maya, (4 Mt. alt) trinkt an der linken Brust und ich pumpe meistens…
weiterlesen Mayas Geschichte als PDF


Fabienne & Mauro – Unsere Geschichte

Ich möchte hier gerne unseren Weg beschreiben, welchen wir gegangen sind; von der Diagnose, ein Kind mit einer LKG-Spalte zu bekommen, bis hin zur Operation unseres Sohnes Mauro. Es ist ein spezieller Weg den wir gegangen sind, nicht immer einfach, aber immer intensiv und sehr lehrreich an Erfahrungen.

Bei meiner zweiten Ultraschalluntersuchung in der 24. Woche entdeckte die Gynäkologin, dass unser Kind eine Spalte in der Lippe hat. Bisher war die Schwangerschaft…
weiterlesen Mauros Geschichte als PDF


Pauls Geschichte – Kennenlernen und Weg zum Stillen

Paul ist am 2.11.2010 als kräftiges, gesundes Baby zur Welt gekommen. Leider hat er postnatal eine Lungenentzündung entwickelt, die er aber innerhalb weniger Tage dank optimaler Behandlung in der Landesfrauen- und Kinderklinik Linz ohne große Schwierigkeiten überstanden hat. Die ersten Tage mit ihm waren…
weiterlesen Pauls Geschichte als PDF


Robert und Andrea – unser Weg zum vollen Stillen

Wir haben von Roberts Lippen-Kiefer-Gaumenfehlbildung – einseitig, rechts – in der 20. SSW erfahren, als wir eine große Ultraschall-Untersuchung durchführen ließen. Dass etwas nicht stimmte, haben mein Mann und ich ab dem Moment gemerkt, als der Arzt bei der Untersuchung plötzlich verstummte, uns nichts mehr erklärte und stattdessen sehr konzentriert auf den Monitor starrte. Mein Mann und ich schauten abwechselnd auf den Monitor und dann wieder uns an, trauten uns nicht etwas zu sagen…
weiterlesen Roberts Geschichte als PDF

Kriterien zur Therapieentscheidung aus Sicht der Eltern

Mein Name ist Andrea Siems. Im Mai 2010 ist unser Sohn Robert mit einer einseitigen Lippen-Kiefer-Gaumenfehlbildung auf die Welt gekommen. Wir wussten von der Fehlbildung seit der 20. Schwangerschaftswoche. Wir sind mit Robert in Siegen bei Herrn Dr. Koch in Behandlung. Über welchen Umweg und warum wir uns für Siegen entschieden haben und wie Robert letztendlich wirklich ein ganz normales Stillkind wurde, darüber habe ich einen Erfahrungsbericht geschrieben, der in der „Gesichter“ im April 2011 und auch in der Deutschen Hebammen Zeitschrift 2012 erschienen ist. …
weiterlesen Therapiebericht


Bildergeschichte Finn

Bereits vor der Geburt informierte ich die Eltern über die Ernährungsmöglichkeiten nach der Geburt. Finn bekam die abgepumpte Muttermilch durch eine an die Brust geklebte feine Magensonde gespritzt. Von Anfang an kamen Mutter und Finn gut zu recht damit. Nachts fütterte Papa mittels Fingerfeeding die Milch. Das war natürlich für die Mutter entlastend.


Bericht einer werdenden Mutter eines Jungen mit einseitiger LKG

Liebe Frau Herzog,

vielen Dank, ja, die DVD ist angekommen. Es war eine gute Idee und ich fand es sehr interessant. Für mein Freund nicht sooo sehr, da er ja bei diesem Still-Thema schon etwas außen vor ist und bleiben wird. Ihn interessieren mehr die Vor-Nachteile bzgl. der verschiedenen OP-Methoden, Risiken, Erfahrungsberichte, Logopäden-/Kieferorthopädenerfahrungen, etc. Habe die DVD gestern bereits an meine Schwägerin und meine Schwiegermutter gegeben. Meine Eltern und Schwestern sind dann auch noch dran.

Mich hat nichts davon geschockt in diesem Sinne, einiges wussten wir bereits durch die Bücher. Irgendwie nur seltsam, ich war nach dem Film, wie auch nach jedem Gespräch, jedem Buch, jedem Bericht, ein Stück mehr entspannt, denn es gibt verschiedene Möglichkeiten…
weiterlesen Bericht als PDF