Ernährung

In den ersten Wochen braucht die Ernährung Ihres Neugeborenen viel Geduld und Zeit.
Auch wenn die Ernährung durch Ihre Muttermilch etwas beschwerlicher ist, so hat sie doch wesentliche Vorteile.

Vorteile der Muttermilch

  • einzigartige Zusammensetzung jeder Mutter
  • immunologische Vorteile (Mittelohr, Nasenschleimhaut)
  • weniger Infektionen
  • optimale Wundheilung nach der Operation

Vorteile des Stillens

  • kräftige Mund- und Gesichtsmuskulatur
  • Intensivierung der Mutter-Kind- Beziehung
  • beim Stillen wird die Spalte von der Brust verdeckt
  • nach der Lippen- und Gaumenplastik, Chance einer normalen Stillzeit

In den ersten Wochen nach der Geburt wird eine kombinierte Ernährungsvariante notwendig sein. Die Mundmuskulatur braucht mehrere Wochen bis Monate bis sie kräftig genug ist, um ein verbessertes Stillen zu ermöglichen. Behalten Sie in den ersten Wochen die Gewichtszunahme im Auge.

Lassen Sie sich die Stillhilfen, den FingerFeeder, das Brusternährungsset und den SpecialNeeds® Sauger (ehemals Haberman) von einer Fachperson erklären.

Auch in meiner DVD Mauro – „Yes, he can!“ sehen Sie die meisten Anwendungen der Hilfsmittel.

Falls Sie nicht stillen möchten, oder Ihr Baby das nicht kann, profitiert es von der abgepumpten Muttermilch mit deren immunologischen Vorteilen.