cropped-Kind_Gras.jpg

Christa Herzog-Isler – Zu meiner Person

Während der Jahre der Stillberatungen, auf Wochenbettstationen und im ambulanten Bereich erfuhr ich in der täglichen Praxis die Sorgen und Nöte sowohl der stillenden Mütter wie auch der Pflegefachfrauen. Die Fähigkeit des genauen Beobachtens von Kindern, die noch nicht sprechen konnten, erlangte ich in der Ausbildung zur Pflegefachfrau für Kinder. Von dieser Fähigkeit profitiere ich noch heute. Zum Beispiel bei den Skype Beratungen.

Als Dozentin am Europäischen Institut für Laktation und Stillen kann ich mein Wissen verbreiten, ebenso an Fortbildungen und an Vorträgen im In- und Ausland.

Besondere Freude bereitete mir die Einbindung in das Spaltteam des Luzerner Kantonsspitals. Dort kam ich mit Eltern von einem Kind mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte in Kontakt, und konnte sie über Jahre hinweg begleiten.

Meine mehrsprachige Broschüre „Lasst uns etwas Zeit“, ist kostenlos zu beziehen bei der Firma Medela. Die Broschüre findet Anerkennung und Verbreitung in verschiedenen Ländern rund um den Erdball und wurde in acht Sprachen übersetzt.

2010 entstand meine DVD, Mauro – „Yes, he can!“ die bei mir bestellt werden kann. Sie ist in 5 Sprachen erhältlich.

Grosse Erfahrung sammelte ich beim jährlichen Kurzeinsatz in Indien in einer Kieferklinik. Dort stand die Ernährung von Kindern vor und nach deren Lippen- und Gaumenplastik im Mittelpunkt. Eltern und Kinder aus zwei komplett verschiedenen Kulturen zu begleiten, war eine grosse Bereicherung.

Viel Freude bereiten mir meine 4 erwachsenen Kinder und die Enkelkinder.

Beratungen

Bei Bedarf berate ich Sie gerne telefonisch, per E-Mail oder per Skype.

Ihre Angaben behandle ich streng vertraulich. Vorgespräch kostenlos, Folgeberatungen nach Absprache.

Hier können Sie mich per E-Mail erreichen